Workshop am 1. April 2017: Balkonbegrünung für Anfänger

Ja, wir bieten unseren ersten Workshop an! Genauer, den Workshop „Urban Gardening – Balkonbegrünung für Anfänger“. Er ist Teil des Programms der Grünen Hauptstadt Essen 2017. Die Veranstaltung ist für 10-15 Gärtnerneulinge gedacht, die ihren Balkon in eine grüne Oase oder einen Großstadtacker auf drei Quadratmetern verwandeln wollen. Die Teilnehmer lernen die wichtigsten Grundlagen des Balkongärtnerns kennen. Mithilfe der „Balkon-Experten“ werdet ihr bauen, basteln und säen – von der vertikalen Bepflanzungsmöglichkeit, über das Aussäen von Kräutern bis hin zum Insektenhotel werden eure Wünsche in die Tat umgesetzt.

Rote Beete, frisch vom Balkon!

 

Denn Gärtnern liegt im Trend. Schon lange haben Geranien und Fuchsien essbare Nachbarn bekommen. Viele Städter sehnen sich danach ihre eigenen Lebensmittel anzubauen. Doch nicht jeder hat die Zeit und die Muse eine eigene Scholle zu bewirtschaften, oder sich einem Gartenprojekt anzuschließen: was liegt da näher als der eigene Balkon? Mit unserem Balkonbegrünungsworkshop möchten wir Einsteigern zeigen, wie man den eigenen Balkon in eine grüne Hölle verwandeln kann.

frischer Salat ist immer eine Freude

Was? Workshop Balkonbegrünung für Anfänger

Wann? Samstag, den 1. April 2017 von 10 bis 17 Uhr

Wo? Kulturforum Essen-Steele

Wieviele Teilnehmer hat der Workshop? Bis zu 15 Personen

Kostet mich das was? Nein, keinen Cent! Der Balkon-Workshop wird von der Grünen Hauptstadt Essen 2017 gesponsert.

Wie kann ich mich anmelden? Schickt uns bis zum 20. März eine Mail auf unsere E-Mail Adresse hallo@vonundzugruen.de und ihr erhaltet eine Bestätigungsmail von uns. Damit wir den Workshop etwas genauer auf eure Wünsche ausrichten können, erhaltet ihr vorab einen Fragebogen, den ihr uns bitte ausgefüllt zurückschickt.

Berner Rose
Berner Rose

 

2 Antworten auf „Workshop am 1. April 2017: Balkonbegrünung für Anfänger“

  1. Als Teilnehmerin am gestrigen Balkon-Workshop möchte ich euch nochmal Danke sagen.
    Gersten Abend habe ich meinen Balkon noch vom Winter befreit. Ein Regal aus dem Keller auf den Balkon geschleppt. Das wartet jetzt auf die vielen Pflanzenbewohner. Mein Balkon ist startklar für dieses Jahr. Ihr Zwei, euer Workshop war echt toll! Nicht nur, dass ich eine ganze Menge Grundwissen zum Balkongärtner gelernt habe, nein ich habe auch direkt ein Vertikalpflanzenobjekt gebaut, mit den richtigen Pflanzen für meinen Balkon bepflanzt mitgenommen. Ein Binenhotel, ein Minigewächshaus (Michlkarton) mit gesähnten Pflanzen.
    Jetzt bin ich sehr gespannt wie sich mein Balkon in diesem Jahr machen wird…. ich werde euch berichten.

    1. Liebe Ann Sophie,
      das freut uns sehr, dass der Workshop so schnell gefruchtet hat und Du mit neuem Elan und vielleicht einem bisschen Inspiration nach Hause gehen konntest! Das Wetter tut sicherlich sein Übriges dazu. Wir freuen uns sehr auf einen Bericht, wie es bei Dir weitergeht. Ihr wart eine tolle Gruppe für einen ersten Balkon-Workshop. Das wird sicherlich fortgesetzt…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.