Annas Balkonplanung 2017: Gemüse und Bienenweiden

Wer eine große Ernte erzielen und nicht nur auf Sorten aus dem Baumarkt zurückgreifen möchte, muss früh anfangen. Während ich im letzten Jahr schon im Februar begonnen habe, bin ich 2017 mit der Balkonplanung später dran. Obwohl das Auspflanzen erst im Mai beginnt, müssen viele Pflanzen schon vorher auf der Fensterbank vorgezogen werden. Im letzten Jahr habe ich mir fest vorgenommen, dass 2017 mehr Variation auf meinem Balkon Einzug findet. Auch den Bienen soll es dieses Jahr bei mir noch besser gehen. Deshalb bekommen meine geliebten Tomaten viele neue Nachbarn.

Voranzucht, Direktsaat oder Pflanzenkauf?

Da ich Abwechslung auf dem Balkon liebe und nicht auf Hybride zurückgreifen möchte, muss ich eigene Pflanzen säen. Meist beginne ich mit der Anzucht zwischen Ende Februar und Anfang März. Wichtig ist, dass ihr in eurer Wohnung eine Fensterbank habt, die Richtung Süden ausgerichtet ist und viel Licht einfängt. Nur mit genügend Sonnenlicht können starke Pflanzen heranwachsen. Ist das Licht zu schwach, werden die Pflänzchen immer länger und vergeilen.

Was eignet sich als Anzuchttopf?Balkonplanung 2017: Anzuchttoepfe

  • Joghurtbecher
  • Klopapierrollen
  • Tetrapacks
  • Anzuchtschalen
  • Töpfchen aus Zeitungspapier
  • Eierschalen

Da ich in diesem Jahr viele kleine Töpfchen geschenkt bekommen habe, konnte ich viele Pflänzchen einzeln aussäen und erspare mir das Vereinzeln. Einige Pflanzen müssen früh vorgezogen oder gekauft werden, damit sie Ertrag liefern. Ich empfehle Chili und Auberginen sehr früh zu ziehen, damit die Pflanzen reif werden.

Welche Pflanzen ziehe ich vor?

  • Chili
  • Aubergine
  • Paprika

    Balkonplanung: Kraeuter kaufen
    Kräuter vom Saatgutfestival Düsseldorf.
  • Tomate
  • Gurke etc.
  • Tagetes
  • Cosmea
  • Borretsch

Welche Pflanzen säe ich an Ort und Stelle?

  • rote Melde
  • Mangold
  • Ringelblumen

Welche Pflanzen kaufe ich?

Ich kaufe hauptsächlich Kräuter. Zum Beispiel hatte ich bei der Anzucht von Rosmarin bisher nicht so rechtes Glück. Da mein Lieblingsgärtner dieses Kraut aber sehr schätzt, wird es zugekauft.

Welche Pflanzen eignen sich für Südbalkone?

Bei der Suche nach Pflanzen für meine Balkonplanung, verfalle ich schnell in einen Kaufrausch. Denn zu schön ist die Vorstellung all diese Pflanzen auf meinem Balkon zu beherbergen. Ich muss mich aber bremsen, schließlich ist nicht nur die Größe meines Balkons ein begrenzender Faktor, sondern auch seine Ausrichtung. Besitzer eines Schattenbalkons müssen bei bei dieser Aussage wohl schmunzeln. Schließlich fehlt es mir auf meinem Balkon nicht an Licht und Wärme, aber auch die Südlage hat ihre Tücken. Bei der Balkonplanung muss ich stets bedenken, dass ich sonnenliebende Pflanzen wähle, die auch bei Trockenheit nicht in Stress verfallen. Zum Beispiel neigen stressanfällige Gurken dazu bei Trockenheit Bitterstoffe zu bilden und ungenießbar zu werden. Dem hingegen können  Tomaten, Chili und Aubergine kaum genug Sonne bekommen.  Aber  die Anordnung der Pflanzen kann helfen. Wenn große sonnenliebende Pflanzen, empfindlichen Pflanzen Schatten spenden, können auch diese wachsen. Also Augen auf bei der Pflanzenauswahl und Positionierung.

Wie viel Platz und welche Gefäße stehen zur Verfügung?

Den zweiten Gedanken bei der Erstellung meiner Balkonplanung widme ich dem Platz und den Gefäßen. Mir stehen auf meinem Balkon drei Balkonkästen,  mehrere 20-30 Liter Gefäße, eine Ampel und ein Regal mit Platz für kleinere Töpfe zu Verfügung. Um meinen Platz (noch) besser auszunutzen, habe ich mir vorgenommen weitere Pflanzgefäße zu besorgen oder zu basteln, um die leeren Flecken am Geländer zu belegen. Da in unserem Mietshaus, alle Bewohner die gleichen Kästen besitzen, habe ich mich entschieden die weiteren Gefäße auf der Innenseite des Geländers zu befestigen. Wichtig ist beim Thema Platz immer: Nie zu viele Pflanzen in ein Behältnis pflanzen – anstatt größerer Erträge führt dies zu kümmerlichen Exemplaren, die sich nicht gut entwickeln. So gehört in einen 20 Liter Topf maximal eine Tomate mit kleiner Nachbarschaftsbepflanzung, sonst hat die Pflanze keinen Raum zum wachsen.

Der Pflanzplan, ein wichtiger Teil der Balkonplanung

Um einen Pflanzplan zu erstellen, muss man kein Künstler, oder gelernter Gärtner sein. Eine simple Zeichnung reicht, um sich einen Überblick über den eigenen Balkon zu verschaffen. Wem perspektivisches Zeichnen schwer fällt, kann eine Skizze aus der Vogelperspektive anfertigen. Nachdem die Skizze fertiggestellt ist, wird schnell klar: Habe ich genug Platz? Habe ich alle Pflanzen an der richtigen Stelle positioniert? Habe ich genug Gefäße? Zur Inspiration teile ich mit euch meine  Skizze 2017. Nach einiger Überlegung habe ich mich entschieden, den Mangold schattiger auf dem Balkon zu platzieren, da es ihm im Kasten wohl zu sonnig wird. Auch die Petersilie wird  den Platz mit der Tagetes tauschen und in den Halbschatten im Regal umziehen. Wie ihr seht, hat die Skizze mir Anstöße gegeben mein Konzept anzupassen und umzugestalten. Nun die Frage an euch: Welche Pläne habt ihr in diesem Jahr für euren Balkon?

Balkonplanung 2017 Anna
Die erste Pflanzplan-Skizze 2017: Die Ideen für die Balkonplanung zu Papier zu bringen, hilft Fehler zu entdecken.

Die Pflanzen für die Balkonplanung 2017

Zu guter Letzt möchte ich mit euch meine aktuelle Sortenliste und Adressen für samenfestes Saatgut teilen. Damit auch jeder, der keine Chance hatte ein Saatgutfestival zu besuchen, eine vertrauensvolle Bezugsquelle findet.

Gemüseauswahl 2017 gesät oder in Planung: 
  • Tomate Fuzzy Wuzzy, Buschtomate
  • Tomate Tumbling Tom Red, Hängetomate
  • Johannisbeertomate, wilde Hängetomate
  • Chili, Lila Luzie
  • Zahlreiche Chilis aus eigener Saatgutgewinnung
  • Mexikanisches Zwerggürkchen
  • Aubergine ‘Blanche Ronde à Oeuf’
  • Pflücksalat
  • Algiersalat (Bienenweide)
  • rote Melde
  • Mangold ‘Bright Lights’
  • rotes Basilikum ‘Rubin’
Bienenweiden 2017 gesät oder in Planung:
  • Borretsch
  • Anisysop
  • Echinacea (Blühte erst im 2. Jahr)
  • Sommeraster
  • Ringelblume
Blumen 2017 gesät oder in Planung:
  • Gewürztagetes ‘Lemon Gem’
  • Cosmea Picotee
  • japanische Speisechrysantheme

Verantwortungsvolle Vertriebe samenfester Sorten und biologischen Saatguts 

Dreschflegel Saatgut

Lila Tomate

Bingenheimer Saatgut

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.